Was versteht man unter Leistungsumsatz?

Was versteht man unter Leistungsumsatz? Für jede weitere Leistung (Arbeit und Freizeit) die wir pro Tage verrichten, verbrauchen wir zusätzlich zum Grundumsatz weitere Energie. Diese Energiemenge wird als Leistungsumsatz bezeichnet und ist wiederum abhängig von verschiedenen Faktoren.

  • Beanspruchung der Muskeln (Sport/körperliche Arbeit)
  • Wachstum (Kinder und Teenager haben einen höheren Energiebedarf)
  • Verdauung
  • Wärmeregulation (bei Kälte steigt der Energiebedarf)
  • geistige Beanspruchung (z.B. lernen hat einen geringeren Einfluss)

Arbeitsumsatz + Freizeitumsatz = Leistungsumsatz

Lies dazu auch die Artikel:

Quelle:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.