Das Ganzkörper-Peeling – Vorteile, Zubereitung und Anwendung

Das Ganzkörper-Peeling – Vorteile, Zubereitung und Anwendung

 

peelingAnstatt einer Trockenbürstenmassage kannst du auch 1 – 2 Mal pro Woche ein Peeling durchführen.  Von einer häufigeren Durchführung eines Peelings rate ich ab, da bei zu häufiger und zu intensiver Anwendung, die Haut zur ihrem Schutz vermehrt Horn bildet. Als geeignete Zutaten eignen sich natürliche Substanzen wie Salz, Zucker, Haferkleie oder Kaffeepulver. Mein Lieblingspeeling, bestehend aus Kaffeesatz und Olivenöl, macht die Haut fantastisch weich und zart.

Welche positiven Effekte kannst du von einem regelmäßig durchgeführten Peeling erwarten?

  • Überschüssiger Talg und abgestorbenen Hautzellen werden entfernt.
  • Die Poren werden tief gereinigt und Hautunreinheiten werden gemildert.
  • Die Haut wird wie bei der Trockenbürstenmassage gut durchblutet und die Kollagenproduktion angeregt, wodurch sich das Gewebe strafft und Dehnungs- bzw. Schwangerschaftsstreifen gemildert und Fältchen reduziert werden können.
  • Die Haut wirkt insgesamt frischer und fühlt sich zarter und geschmeidiger an.

kaffeesud2Rezept für das Kaffeesatz-Olivenöl-Peeling:

  • 1 Handvoll Kaffeepulver
  • 1 – 2 EL Olivenöl
  • nach Wunsch kannst du auch ätherische Öle zufügen, ist jedoch nicht notwendig!

Zubereitung: Bereite einen Kaffee zu und genieße diesen. Lass den Kaffeesatz auskühlen und vermische ihn mit etwas Olivenöl. Mische immer nur so viel für das Peeling an,  wie du für eine Anwendung benötigst.

Anwendung des Kaffeesatz-Olivenöl-Peelings:

Trage die Mischung auf die feuchte Haut auf und reibe den gesamten Körper wie im Artikel Die Trockenbürstenmassage – Vorteile, passender Zeitpunkt, richtige Ausführung  beschrieben damit ab. Am besten machst du das in der Duschkabine oder Badewanne. Anschließend wäschst du den Kaffee mit warmem Wasser ab. Du wirst erstaunt sein wie samtweich sich deine Haut anfühlen wird.

Das Kaffeesatz-Olivenöl-Peeling ist mein absolutes Lieblingspeeling, das ich selbst im Sommer, direkt am Meer anwende. Falls du das nachmachen möchtest, pass bitte auf die Badekleidung auf. Sowohl das Öl, als auch das Kaffeepulver können hässliche Flecken hinterlassen!

Ich wünsche dir viel Freude mit deiner samtweichen Haut!

Birgit

Weitere ähnliche Artikel die dich interessieren könnten:

 

PS: Du willst mehr Informationen? Dann melde Dich doch zu meinem kostenlosen Newsletter an.

 
Als Dankeschön erhältst du mein Buch
“Kein Zucker, kein Gluten, kaum Kohlehydrate! Wie du den Spaß am Essen nicht verlierst – 25 Rezepte die dein Leben bereichern und vereinfachen! Garantiert zucker-, gluten- und stärkefrei!”
Die ersten Seiten des Buches kannst du durch Anklicken des oben angeführten Buchtitels – auch ohne Anmeldung zum Urgesund-Newsletter –  vorab lesen.
Viel Freude beim Lesen!
 

 

3 thoughts on “Das Ganzkörper-Peeling – Vorteile, Zubereitung und Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.